Medical Mirror
Allgemein

Splitternde Nägel: Handschuhe schützen

Viele kennen das: Kaum ist der Fingernagel etwas länger geworden, splittert er vom freien Rand her schichtweise ab. Besonders betroffen sind Menschen, deren Nägel berufsbedingt oder bei der Garten- und Hausarbeit viel mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. In diesem Fall kann das konsequente Tragen von Schutzhandschuhen das Problem dauerhaft lösen, rät das PTA-Forum. Auch eine Schilddrüsenfunktionsstörung, Eisen- oder Zinkmangel kann der Grund sein und sollte ärztlich abgeklärt werden. Zusätzlich auf die richtige Pflege achten: Nägel nach jedem Händewaschen – mit einer Hand- und Nagelcreme mit Feuchthaltesubstanzen wie Harnstoff oder Glycerin einreiben. Nur acetonfreien Nagellackentferner verwenden. Extrapflege bietet ein Bad in lauwarmem Mandel- oder Olivenöl. Wohltuend ist auch eine Massage mit einem speziellem Nagelöl.