Medical Mirror
Allgemein

Junge Nudel-Fans leben gesünder

Gute Nachricht für Eltern: Essen Kinder und Jugendliche gerne Pasta, ist auch meist deren Ernährung gesünder als bei Kids, die Nudeln oder Spaghetti nichts abgewinnen können. Einen solchen Zusammenhang haben US-Forscher aus Washington D.C. entdeckt. Danach weisen junge Nudel-Fans eine höhere Zufuhr an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen wie Folsäure, Eisen, Magnesium und Vitamin E sowie Ballaststoffen auf. Gleichzeitig ist ihr Verzehr an ungesunden gesättigten Fetten sowie die Gesamt-Fettzufuhr geringer. Zwischen dem Körpergewicht, Body Mass-Index, der Taillenweite und dem Pasta-Verzehr konnten die Studienautoren keinen nennenswerten Zusammenhang ausmachen.