Medical Mirror

Medizintexte

Sie benötigen individuelle und hochwertige Medizintexte – am besten von einer erfahrenen Medizin-Journalistin? Dann sind Sie hier genau richtig. Was ich Ihnen bieten kann:

Medizintexte: Gesundheits- und Medizinjour

Medizintexte Stella Cornelius-Koch

nalismus

Ob Berichte, Interviews oder Reportagen: Bei Medizintexten können Sie hohe Qualität erwarten. Ich schreibe sorgfältig recherchierte und lebendig formulierte Artikel zu den unterschiedlichsten Medizin- und Gesundheitsthemen und habe dabei stets die Leser/innen im Blick. Um eine hohe fachliche Qualität der Beiträge zu gewährleisten, habe ich ein gut funktionierendes Netz an Experten aus verschiedenen medizinischen Fachrichtungen um mich herum gespannt.

Corporate Publishing

Kundenmagazine, Mitarbeiterzeitungen, Mitgliederzeitschriften, Patientenzeitschriften oder Klinikjournale: Unternehmenskommunikation mit eigenen Medien wird für die Kundenbindung und Imagepflege immer wichtiger.

Umso besser, wenn Sie bei Medizintexten großen Wert auf journalistische Qualität setzen. Ich schreibe schon seit Jahren unterschiedliche Texte im Bereich Corporate Publishing für Krankenkassen, Apotheken sowie Unternehmen, Organisationen und Verbände im Gesundheitsbereich.

Hier können Sie nachlesen, warum ich als Medizinjournalistin zu Corporate Publishing stehe:
Corporate Publishing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Eine gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig, um Vertrauen zu schaffen und ihre Kunden, Patienten und Mitglieder auf Ihre Leistungen aufmerksam zu machen. Gerne unterstütze ich Sie dabei durch das Verfassen von Medizintexten in Form von Pressemitteilungen, die Erstellung von Flyern und Broschüren oder die Betreuung Ihrer Webseite.

Da ich „die andere Seite des Schreibtisches“ gut kenne, können Sie sicher sein, dass ich weiß, was Journalisten lesen wollen und wonach sie suchen.

Online-Texte und Soziale Medien

„Gehen Sie mit der Zeit, sonst gehen Sie mit der Zeit“ – an diesem Spruch ist einiges dran. Die Sozialen Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Inzwischen nutzt jeder zweite Deutsche aktiv Soziale Netzwerke.

Wichtig ist es daher, dort aktiv zu werden, wo sich auch Ihre potenziellen Leser, Patienten, Kunden oder Mitglieder aufhalten.

Gerne verfasse ich Medizintexte für Ihren Blog, Ihre Facebook-Seite oder Ihren Newsletter – selbstverständlich suchmaschinenoptimiert. Denn was nützen Ihnen tolle Texte, die im Internet nicht gefunden werden?

Flyer, Broschüren, Bücher

  • Sie wollen Ihr Angebot oder Ihre Botschaft in einem Flyer zielgruppengerecht auf den Punkt bringen?
  • Sie wollen Ihre Patienten, Kunden oder Mitglieder in einer Broschüre genauer über ein Thema informieren?

Dann sollten wir miteinander reden. Ich kenne mich mit den unterschiedlichsten Kommunikationsmitteln aus.

Auch Ihr Buchprojekt ist bei mir in guten Händen: So ist bereits 2009 mein Gesundheitsratgeber zum Thema Stress „Ich bin dann mal entspannt“ in den Verlagen DroemerKnaur und Trias erschienen. Seitdem habe ich drei weitere Bücher geschrieben – ebenfalls erfolgreich.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt mit mir auf: info(at)medical-mirror.de.