Medical Mirror
Allgemein

Musik lindert Schmerzen nach Rücken-OP

Musik kann Schmerzen nach einer Operation an der Wirbelsäule verringern und so das Wohlbefinden der Patienten spürbar verbessern. Dies zeigt eine aktuelle Untersuchung am Mount Sinai Health System in New York City (USA). Hierin erhielten 30 Patienten innerhalb von 72 Stunden nach dem Eingriff zusätzlich zur Standardversorgung eine 30-minütige Musiktherapie. Die Patienten hörten entspannende Musik und nahmen am gemeinsamen Singen und/oder Trommeln teil. Wie sich herausstellte, waren die postoperativen Schmerzen in der Kontrollgruppe mit Standardversorgung leicht gesteigen, dafür aber unter der Musiktherapie deutlich gesunken. (The American Journal of Orthopedics)