Medical Mirror
Allgemein

Voller Terminplan hält das Gehirn fit

Wenn der Terminplan voll und die To-Do-Liste lang ist, mag das zwar mitunter stressig sein. Es hält aber auch das Gehirn fit, wie eine aktuelle US-Studie an der Universität von Texas in Dallas zeigt. Die Forscher hatten 330 Männer und Frauen nach ihrem Terminplan befragt und die Probanden zahlreichen Gehirnleistungs- und Gedächtnis-Tests unterzogen. Alle Teilnehmer waren zwischen 50 und 89 Jahre alt. Wie sich herausstellte, stand ein beschäftigter Lebensstil in engem Zusammenhang mit guten Werten beim Erinnerungsvermögen, der Informations-Verarbeitungsgeschwindigkeit, dem logischen Denken und dem Sprachschatz. Die Ergebnisse waren unabhängig vom Alter oder dem Bildungsniveau. (Frontiers in Aging Neuroscience)