Medical Mirror
Allgemein

Weiche Kontaktlinsen auch für Kinder

Weiche Kontaktlinsen sind auch für Kinder und Jugendliche eine sichere Alternative zur Brille.

Dies zeigt eine Auswertung von neun Studien. Über weiche Kontaktinsen geraten leichter Krankheitserreger ins Auge, wenn Hygieneregeln nicht sorgfältig beachtet werden.

Doch die Forscher vom University of Houston College of Optometry fanden kein erhöhtes Risiko für Hornhaut-Entzündungen. Pro 10.000 Patienten-Jahre zeigten sich nur in  136 Fällen Anzeichen für eine Infektion.

Bei jüngeren Patienten zwischen acht und zwölf Jahren war die Rate sogar niedriger als bei 13- bis 17-jährigen Teenagern (97 gegenüber 335). Fälle einer ernsthaften Augeninfektion (mikrobiellen Keratitis) gab es keine.

Die US-Mediziner halten weiche Kontaktlinsen daher für Kinder und Jugendliche genauso sicher wie für Erwachsene. (Optometry and Vision Science)